FAQ

Hier finden Sie wissenswerte Informationen zur Software uptoIP. Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen!

  • Was ist uptoIP?

    uptoIP ist nicht nur eine Patentverwaltungssoftware.

    uptoIP ist die Softwarelösung zum Management Ihres gesamten intellektuellen Eigentums.

    Das System uptoIP unterstützt Sie bei der sicheren Verwaltung sämtlicher Angelegenheiten zu Ihren Schutzrechten (Patente, Marken, Designs,...). Sie behalten den Überblick über Ihr ganzes Schutzrechtsportfolio und haben dabei auch Ihre Mitbewerber im Auge.

    mehr mehr
  • Was kann ich mit uptoIP verwalten?

    In uptoIP verwalten Sie nicht nur Ihre veröffentlichten Schutzrechte.

    Sie administrieren und archivieren sämtliche Dokumente, Akten und Projekte im Rahmen von Intellectual Property Management.

    Dies können beispielsweise sein: Anmeldeunterlagen (wie etwa Einreichtexte, Zeichnungen, Erfindernennungen,...), Anträge, Vollmachten, Bescheide, Amtsmitteilungen, Warenverzeichnisse, Informationsschreiben des Patentanwalts, des Markenanwalts oder Rechtsanwalts, Patentschriften, Markenregistrierungsurkunden, Designurkunden, Verträge (wie etwa Geheimhaltungsvereinbarungen, Lizenzverträge, Kaufverträge für IP Rechte), Prozessunterlagen (wie etwa Abmahnungen, Unterlassungserklärungen, Abgrenzungsvereinbarungen, Gerichtsbeschlüsse, Berufungserwiderungen), Rechercheberichte, Statistiken bzw. Analysen zu Technologiegebieten und Mitbewerbern, Angebote, Kostenaufstellungen, Honorarnoten, uvm.

    mehr mehr
  • Was ist das Besondere an uptoIP?

    Intelligentes Verlinken, Smartes Navigieren, Topaktuelle Daten.

    Egal ob eigene oder fremde Schutzrechte: ordnen Sie die Dokumente beliebig Ihren Forschungsprojekten zu und vergeben Sie Schlagworte. Verknüpfen Sie Ihre Knowledgebase. So haben Sie Ihre Informationen in uptoIP jederzeit parat - egal von wo auf der Welt Sie zugreifen.

    Die bibliographischen Informationen werden ständig aktualisiert. Korrespondenzen zu Ihren Anwälten werden automatisch importiert. Sie erfassen nur die aus Ihrer Sicht weiteren, relevanten Informationen. Sie arbeiten in einem Browserfenster: unabhängig und flexibel, auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet. uptoIP verursacht keinen Installationsaufwand und benötigt keine Integration in Ihre IT Infrastruktur.

    mehr mehr
  • An welche Zielgruppe richtet sich uptoIP?

    uptoIP richtet sich an erfinderische Unternehmen.

    Die Anwendung uptoIP ist für das Management von geistigem Eigentum konzipiert und richtet sich an innovative Betriebe.

    Von der Management Ebene bis hin zu einzelnen Personen wie etwa Erfinder, Anwälte oder Assistenzkräfte greifen alle Berechtigten gezielt auf die IP Knowledgebase zu. Folgende Personenkreise* nutzen uptoIP: Geschäftsführer (Management Ebene) • Leiter der F&E Abteilung • Forschungsmitarbeiter, Techniker, Erfinder • Assistenten und Sachbearbeiter im Bereich der gewerblichen Schutzrechte • Marketing Manager • Anwälte, Juristen • Industriedesigner (* zur leichteren Lesbarkeit sind die angeführten Personenkreise auf die maskuline Form beschränkt. Es sind in jedem Fall selbstverständlich sowohl die weiblichen als auch die männlichen Personenkreise gemeint.)

    mehr mehr